17/10/2017

Metallbearbeitung mit weichem Wasser

Unternehmen werden von staatlicher Seite immer öfter angeregt, Regenwasser aufzufangen und für sanitäre Zwecke, Instandhaltungsarbeiten, als Puffer usw. wiederzuverwenden. Ein Überschuss an Pufferwasser kann jedoch ebenfalls wirtschaftlich interessante Möglichkeiten bieten. So haben wir es beispielsweise geschafft, eine neue Metallbearbeitungsflüssigkeit zu entwickeln, die sich perfekt mit Regenwasser vermischen lässt, ohne dass es hier zu zusätzlicher Schaumbildung kommt. Der Safecut 209 NT SX sorgt für eine geringere Verschwendung und ist dazu noch umweltfreundlich.

In 2013 trat eine Verordnung der Flämischen Regierung in Kraft, die bei einem Neubau sowohl bei Privatleuten als auch Unternehmen zum Auffangen von Regenwasser verpflichtet (abhängig von der Fläche des Bauvorhabens).   Die Verordnung enthält u.a. die Verpflichtung, ein Regenwasserauffangbecken aufzustellen und den Regen- und Abwasserabfluss zu trennen. Darin sind auch die minimalen Bemaßungskriterien, denen Regenwasserauffangbecken, Filter- und Puffereinrichtungen entsprechen müssen, aufgenommen. Städtebauliche Verordnungen auf Landes- und Städteebene können zusätzliche Anforderungen in Bezug auf die regionale städtebauliche Verordnung stellen.    Außerdem empfiehlt die Feuerwehr in vielen Gemeinden auch, einen Pufferspeicher anzulegen, der im Notfall angewandt werden könnte.

Viele Metallbearbeitungsbetriebe könnten aus ökologischen und wirtschaftlichen Erwägungen ihren Überschuss an Pufferwasser auch gerne für das Mischen von Metallbearbeitungsemulsionen einsetzen.   Regenwasser ist jedoch sehr weiches Wasser (0 bis 1° Deutsche Härte), während normales Trinkwasser 8 bis 20° Deutsche Härte besitzt. Bei der Herstellung der Emulsion mit Regenwasser traten bisher aufgrund einer zu großen Schaumbildung immer Probleme auf. Unil Lubricants hat es jedoch geschafft, eine neue Metallbearbeitungsemulsion zu entwickeln, die perfekt über eine Vermischung mit Regenwasser eingesetzt werden kann.  Das brandneue Produkt Safecut E209NT SX wurde mit einer einzigartigen Mischung von Anti-Schaumadditiven versehen. Dieses Produkt garantiert demnach eine perfekte Metallbearbeitung bei jeder Wasserhärte. Diese Emulsion ist für die Bearbeitung aller Metalle mit Ausnahme von Gusseisen geeignet.

To provide you with a better browsing experience UNIL uses cookies. More information   OK